Wehen Wiesbaden mit großem Schritt Richtung Klassenerhalt

Der Abwehrmann gehört zu einem unumstrittenen Stammspieler beim Drittligisten und hat sich laut Sportdirektor Christian Hock zu einem "unverzichtbarem Spieler" entwickelt.

Wiesbaden - Der SV Wehen Wiesbaden hat in der 3. Liga einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Der 26-jährige Innenverteidiger, dessen Vertrag im Juni ausgelaufen wäre, bleibt den Hessen bis mindestens 2019 treu.

Hat seinen Vertrag bei Wehen Wiesbaden verlängert: Niklas Dams. Dabei gelangen ihm zwei Tore - das letzte am vergangenen Mittwoch beim 2:0-Sieg gegen die U23 von Werder Bremen. "Er verfügt über eine hohe Fußballintelligenz und kann ein Spiel sehr gut lesen", lobt SVWW-Sportdirektor Christian Hock.

Auch Trainer Rüdiger Rehm freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: "Niklas ist besonders auf Grund seiner Vielseitigkeit sehr wertvoll".

"Ich fühle mich hier sportlich und privat sehr wohl. Er ruft konstant seine Leistung ab, ist in der Mannschaft anerkannt und ein Spieler, auf den man sich immer verlassen kann".


Beliebt

VERBINDEN