Rekordstart für das neue Album von Helene Fischer

Musik-Fans in Deutschland lieben Helene Fischer. Ihr Label verrät sogar, wie viele Verkäufe dahinter stecken.

Zugegeben: Eine Überraschung ist es nicht, dass Helene Fischer (32) mit ihrem neuen, selbstbetitelten Album gleich in der ersten Woche an die Spitze der Offiziellen Deutschen Charts stürmt. Keiner Sängerin sei "in diesem Jahrtausend" hierzulande mehr gelungen.

"Die Toten Hosen folgen mit "Laune der Natur" auf Platz zwei, den dritten Platz belegen die Lochis mit "#zwilling18".

"Selbst ihre eigenen Vorgänger-Alben "Farbenspiel", Für einen Tag" und "Weihnachten", die es ebenfalls auf Platz eins der Charts schafften, lässt sie weit hinter sich.

Laut Universal hat Helene Fischer in Sachen Verkaufsstart des nach ihr benannten Albums zahlreiche internationale "Superstar-Kollegen" übertroffen, darunter Adele, die Rolling Stones und Robbie Williams.


Beliebt

VERBINDEN