A Way Out: Neues Koop-Spiel der Brothers-Macher angekündigt

In diesem werden Leo und Vincent gemeinsam aus einem Gefängnis ausbrechen.

Unter dem Namen "A Way Out" kündigte Electronic Arts im Zuge des hauseigenen EA Play 2017-Events einen neuen kooperativen Titel an. Die Idee ist also gar nicht so weit weg von Brothers: A Tale of Two Sons, allerdings gehen die Entwickler im Setting noch einen Schritt weiter. Jeder der Beiden hat eine ganz persönliche Geschichte, die vorangetrieben werden muss, sowie müssen Beziehungen untereinander aufgebaut werden, basierend auf Vertrauen, um gemeinsam aus dem Gefängnis auszubrechen. Die beiden Männer kennen sich nicht, aber müssen lernen zusammenzuarbeiten. So können sich die Spieler auf Verfolgungsjagden, Schleichpassagen, Nahkämpfe, Schusswechsel und mehr freuen. Mit zwei Trailern geben die Verantwortlichen auch einen Blick auf "A Way Out", das übrigens sowohl im Online-Koop als auch im Splitscreen-Koop gespielt werden kann.

In A Way Out übernehmen zwei Spieler die Kontrolle über die zwei Häftlinge Leo und Vincent, die die frische Luft der Freiheit nicht mehr aus dem Kopf bekommen.


Beliebt

VERBINDEN