Details zu FIFA 18 auf Nintendo Switch

Wie alle weiteren Umsetzungen wird FIFA 18 auf der Switch am 29. September dieses Jahres erscheinen.

EA SPORTS gibt heute die ersten Feature-Details zu EA SPORTS FIFA 18 auf Nintendo Switch bekannt. Im Handheld-Modus wird 720p geboten.

Auf der Pressekonferenz spielte die Switch-Version von FIFA 18 keine Rolle, jetzt hat EA sie aber offiziell vorgestellt.

"FIFA 18 für Nintendo Switch ist das perfekte FIFA, das man überall, jederzeit und mit jedem spielen kann", sagte Producer Andrei Lăzărescu. Zu den Ultimate Team-Features zählen Squad Building Challenges, Online- und Offline-Saisons, Turniere und FUT-Draft. Hinzu kommen Live-Kampagnen, die sich am echten Fußball-Geschehen orientieren, der Transfermarkt und weitere Ultimate Team-Features, die noch bekanntgegeben werden. "Wir liefern die immersive und authentische Erfahrung, die die Fans von FIFA erwarten, während wir uns innovative Wege des Spielens sowohl für zuhause als auch unterwegs mit Nintendo Switch zunutze machen".

Bei den Spielmodi setzt EA Sports sowohl den beliebten Ultimate Team-Modus um als auch den Karrieremodus, Lokalsaisons und einen Modus, den man als "Switch Kick-Off" bezeichnet. Ebenfalls enthalten sind mehrere Steuerungsoptionen. Für jeden Spielstil soll was dabei sein. Spieler könnenim Dock-Modus, im Handheld-Modus oder im Tabletop-Modus spielen und eine lokale Multiplayer-Verbindung für Lokale Saisons nutzen. Die physikbasierten Spieler-Renderings stellen die Fussball-Stars realitätsnah dar, während die 3D-Spielumgebungen das Spielfeld zum Leben erwecken.


Beliebt

VERBINDEN