Polizist (44) erschießt seinen Bruder (50) und sich selbst

Er erschoss mit seiner Dienstwaffe zuerst seinen 50-jährigen Bruder und richtete anschließend die Pistole gegen sich selbst, wie die Polizei Mannheim am Dienstag mitteilte.

Mysteriöser Fall auf dem Campingplatz "Heidelberg-Neckartal" in der Schlierbacher Landstraße: Um kurz nach 15 Uhr fuhr ein Pkw mit zwei Personen besetzt vor den beschrankten Zugang des Campingplatzes. Der 44-Jährige war Beamter des Polizeipräsidiums Mannheim. Beide Männer versterben noch am Tatort. Als Motiv der Bluttat auf einem Campingplatz bei Heidelberg kommt ein Familienstreit in Betracht.

Heidelberg - Auf einem Campingplatz in Heidelberg hat ein bewaffneter Mann zunächst seinen Begleiter und dann sich selbst getötet.

BILD berichtet in der Regel nicht über Selbsttötungen, um keinen Anreiz für Nachahmung zu geben - außer, Suizide erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Beide Leichname sollen noch am heutigen Dienstag obduziert werden.

Wenn Sie selbst depressiv sind, Selbstmord-Gedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de).


Beliebt

VERBINDEN