Dortmund verleiht Burnic nach Stuttgart

Stuttgart/Grassau - Der VfB Stuttgart hat einen weiteren Neuzugang bekanntgegeben.

Dzenis Burnic ist aktuell 19 Jahre alt und kam in der Jugend von Borussia Dortmund meist im defensiven Mittelfeld oder als Innenverteidiger zum Einsatz.

"Es ist eine zeitliche befristete Leihe", betont Zorc. VfB-Sportvorstand Jan Schinelmeiser ist sicher: "Dzenis wird unser Team mit seinem Engagement und seiner Intensität befruchten".

Burnic hofft beim VfB auf mehr Spielzeit auf Profiebene: "Der VfB Stuttgart ist nach wie vor eine sehr gute Adresse, wenn es um die Entwicklung von jungen Spielern geht". "Deshalb freue ich mich darauf, ein Teil dieser Mannschaft zu sein".

Der hochtalentierte Spieler von Borussia Dortmund wechselt auf Leihbasis zum VfB Stuttgart. Im letzten Jahr gehörte er zudem zeitweise dem Profikader an, absolvierte ein Bundesligaspiel und kam sogar zu einem Kurzeinsatz in der Champions League. In der kommenden Saison soll der Kapitän der U19-Meistermannschaft Spielpraxis bei den Schwaben sammeln, anschließend aber nach Westfalen zurückkehren. "Er möchte immer gewinnen und ist bereit, hart dafür zu arbeiten".


Beliebt

VERBINDEN