Der AC Mailand hat Interesse an ihm

"Ich habe den Eindruck, der AC Milan ist nicht bereit, unsere wirtschaftlichen Forderung zu erfüllen".

Am Samstag hatte die portugiesische Zeitung Record berichtet, dass Milan den Youngster für zwei Jahre ausleihen will. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge ließ darum zuletzt verlauten, dass Sanches bei einem entsprechenden Angebot den Klub verlassen könnte.

Sanches wechselte im Sommer 2016 für 30 Millionen Euro nach München. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt. Rummenigge: "Wir sind uns da mit dem Trainer einig, dass wir da nichts machen wollen".

Dafür stellte er in Bezug auf Arsenal-Stürmer Alexis Sanchéz klar, dass das Thema vom Tisch ist: "Ich weiß nicht, was er gesagt hat. Das macht keinen Sinn".

Der Chilene hatte zuvor erklärt: "Meine Idee ist es, in der Champions League zu spielen und sie zu gewinnen". Wir sind da nicht mehr beteiligt. "Das ist ein Traum, den ich habe, seitdem ich klein bin".

Nachdem der deutsche Rekordmeister James Rodriguez von Real Madrid unter Vertrag genommen hat, wird der Kampf um Einsatzzeiten im FCB-Mittelfeld weiter verschärft. "Der beste Mann auf den Platz" ist laut Trainer Ancelotti ein anderer.

Die Münchner fliegen in der Nacht nach China und danach weiter nach Singapur, ehe sie am 28. Juli nach Deutschland zurückkehren. Verhandlungen mit dem AC Mailand laufen bereits, eine Einigung hakt noch am finanziellen Punkt.

"Die Reise hat zwei Ziele". Im Gespräch ist wohl ein Leihgeschäft über zwei Jahre mit einem anschließenden festen Kauf des portugiesischen Nationalspielers. "Dieses Jahr ist China dran, letztes Jahr waren es die USA", so Rummenigge.

Kuriosum am Rande: Unmittelbar vor dem Eintreffen der Bayern durchquerte Dortmunds Ex-Coach Thomas Tuchel die Abflughalle, um in den Urlaub zu fliegen.


Beliebt

VERBINDEN