Narcos - Staffel 3: Netflix überrascht mit neuem Trailer und verkündet Start-Datum

Als sich abzeichnete, dass das Ende Pablo Escobar näher kommt, hat das viel Spannung aus der Serie rausgenommen, weil ich mir dachte, schade, dass die sich nur zwei Staffeln Zeit genommen haben... Das ist aber kaum verwunderlich, denn schließlich hat mit dem Tod Escobars der Drogenhandel nicht aufgehört. Genau darum wird es in Staffel 3 gehen - um die Nachfolge im großen Drogengeschäft. So gibt es weitere Geschichten aus Medellín zu erzählen: Jetzt steht das Cali-Kartell im Fokus.

Narcos - Startdatum und Teaser-Trailer zur 3. Staffel läuten Neubeginn ein

Kurz nachdem Gilberto beschließt, die Geschäfte aufzugeben, widmet sich DEA-Agent Javier Peña (Pedro Pascal) gemeinsam mit den amerikanischen und kolumbianischen Behörden dem Kampf gegen das mächtige Kartell. Es wartet eine neue Herausforderung auf ihn, denn das Cali-Kartell arbeitet anders als Escobar: Nun wird die Regierung bestochen und eingeschüchtert. Einen wiederkehrenden Part übernimmt auch Curtiss Cook ("House of Cards"). Michael Stahl-David, Matt Whelan und Nicholas Gonzalez werden drei neue DEA-Agenten in der Serie spielen - die ersten beiden jeweils in einer Hauptrolle, Gonzalez in einer wiederkehrenden Rolle.


Beliebt

VERBINDEN