Holt Bayern Bernat-Ersatz von TSG?

Laut "Bild" hat der Rekordmeister schon länger ein Auge auf Toljan geworfen, einen Transfer jedoch nur perspektivisch in Betracht gezogen, da in David Alaba und Juan Bernat bereits zwei Top-Spieler für die linke Abwehrseite im Kader stehen.

Der spanische Linksverteidiger Bernat verletzte sich bei der blamablen 0:4-Niederlage gegen den AC Mailand und wurde schon in München operiert. Das berichtet die "Bild". Erst holten die Münchner von dort die Nationalspieler Sebastian Rudy und Niklas Süle.

Der U21-Europameister, dessen Vertrag in Hoffenheim in einem Jahr endet, kann auf beiden Außenverteidigerpositionen eingesetzt werden und soll dem Bericht zufolge eine Ablöse von lediglich fünf Millionen Euro kosten. Mit starken Leistungen hat der 22-jährige Linksverteidiger von der TSG 1899 Hoffenheim prominente Interessenten auf den Plan gerufen - auch den FC Bayern München.

Auch RB Leipzig, Tottenham Hotspur, Real Madrid und der FC Chelsea sind angeblich am Verteidiger interessiert. Mit den Spurs sollen die Verhandlungen bereits weit fortgeschritten sein. "Das ist alles sehr positiv - und dann denken junge Menschen darüber nach", hatte Sportdirektor Alexander Rosen zuletzt einen Wechsel Toljans nach London angedeutet.


Beliebt

VERBINDEN