B 83: Tödlicher Unfall bei Melsungen

Ausgangs der Hexenbaumkurve überholte er laut Polizei ein Auto und scherte anschließend wieder rechts ein. Sein Motorrad kam ins Schlingern und er stürzte. Danach zieht er wieder nach links, um ein zweites Auto zu überholen.

Dabei übersieht der 33-Jährige offenbar einen entgegenkommenden VW Golf.

Melsungen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 83 zwischen Melsungen und Röhrenfurth ist am Dienstagmorgen ein 33-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen. Beim Zusammenstoß wird der Mann tödlich verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 25.000, - Euro Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kassel wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache bestellt. Er verliert die Kontrolle über das Motorrad, fällt und rutscht gegen das entgegenkommende Auto.

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich.


Beliebt

VERBINDEN