Nach Testspiel: Köln-Fans sauer auf TSV Steinbach

Völlig bedient waren die Verantwortlichen des 1. FC Köln nach dem Testspiel bei Südwest-Regionalligist TSV Steinbach, das mit einem 1:1 endete. Sein Einsatz im DFB-Pokal am Samstag gilt als unwahrscheinlich. Beim 1:1 (1:0) verletzte sich der für mindestens 15 Millionen Euro aus Mainz verpflichtete Kolumbianer an der Hüfte.

Nikolas Nartey hatte die genähte Hand verbunden, Leo Bittencourt das schillernde Veilchen am rechten Auge ebenso gekühlt wie den Bluterguss in der Wade. FC-Trainer Peter Stöger sagte nach der Partie: "Von einem sogenannten Freundschaftsspiel waren wir heute weit entfernt". Weil der FC zur Pause elfmal gewechselt hatte, musste er die letzte halbe Stunde in Unterzahl bestreiten. Sie lassen ihren Ärger in den sozialen Medien raus.


Beliebt

VERBINDEN