Fünf Verletzte - Bewohner stirbt bei Brand in Anliegerhaus

Das Feuer war am Samstagmorgen gegen 6 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache im Stadtteil Bretzenheim ausgebrochen.

Um wen es sich bei dem Toten handelt, ist noch nicht bekannt. Diese werde frühestens Montag stattfinden. Drei Bewohner des angrenzenden Hauptgebäudes hätten am Samstagmorgen gerettet werden können, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Wohnung ist dabei komplett ausgebrannt.

Experten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen, um die Brandursache zu klären. Bislang gebe es keine Hinweise auf eine Straftat, sagte der Sprecher weiter.

Sie wurden gemeinsam mit zwei Bewohnern aus umliegenden Häuser wegen Verdachts auf Rauchvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.


Beliebt

VERBINDEN