Warenrückruf wegen Salmonellen in Bio-Gewürzen

Salmonellen können Durchfall und Magen-Darm-Erkrankungen verursachen.

Verkauft wurden die Gewürzmischungen in Filialen von Aldi-Nord und Aldi-Süd in Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Bayern, Hessen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz.

Der Hersteller Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH hat einen Rückruf für verschiedene Bio-Gewürze gestartet, da diese möglicherweise mit Salmonellen verunreinigt sind. Der Kaufpreis werde erstattet. Von einem Verzehr wird dringend abgeraten.

Das Unternehmen Merschbrock-Wiese Gewürz aus dem ostwestfälischen Rietberg warnte, in einigen Produkten seien bei einer Zutat Salmonellen festgestellt worden. Sollten sich nach dem Verzehr des Produktes obenstehende Symptome zeigen, suchen sie unverzüglich einen Arzt auf. Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes seien die jeweiligen Artikel des Herstellers bereits aus dem Verkauf genommen worden, berichtet Aldi Nord.

Wichtiger Aldi-Rückruf Salmonellen in Gewürzmischung gefunden

"Bio Asia Wok feine Gewürzzubereitung" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01.03.2020 und 02.2020.

"Bio Curry Madras feine Gewürzmischung" mit dem MDH 11. November 2019 bzw.

Vorhandene Packungen der aufgeführten Mischungen könnten in den Aldi-Filialen zurückgegeben werden. Für die betroffenen Artikel besteht ein Salmonellen-Verdacht.


Beliebt

VERBINDEN