Steinhaus pfeift als erste Frau in deutscher Bundesliga

Ungewöhnlich lange musste sie auf ihre Berufung in die Bundesliga warten, obwohl sie sich schnell einen guten Ruf als souveräne Spielleiterin erworben hatte und ihre Benotungen auch sehr gut waren.

Es ist ein Novum in Deutschland und in den großen Profifußball-Ligen: Bibiana Steinhaus pfeift als erste Frau am Sonntag ein Bundesliga-Spiel.

Das berichtet die "Bild". Beim Spiel Hertha BSC gegen Werder Bremen steht damit in der Liga erstmals eine Schiedsrichterin auf dem Platz.

Bibiana Steinhaus gibt am Sonntag ihr Bundesliga-Debüt. In der vergangenen Saison war sie dort Leistungsbeste ihres Fachs. Das geht aus den Ansetzungen hervor, die der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag veröffentlicht hat. Niemeyer ("Sie stand ein wenig weiter weg als gedacht") und Steinhaus selbst ("Wir sind aneinander vorbeigelaufen und haben uns dabei berührt") nahmen es damals gelassen.


Beliebt

VERBINDEN