Gentner schwer verletzt: Mehrere Brüche im Gesicht

Die dramatischen Szenen um Christian Gentner beim Spiel des VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg haben auch die Fans schockiert.

Gentner war fünf Minuten vor Schluss blutend und leicht benommen liegen geblieben, nachdem ihm VfL-Keeper Koen Casteels mit dem Knie im Gesicht getroffen hatte. Laut VfB-Mitteilung "ergaben ausführliche Untersuchungen, dass sich Christian Gentner den unteren und seitlichen Augenhöhlenboden, das Nasenbein sowie den Oberkiefer gebrochen hat". In den kommenden Tagen soll er operiert werden! Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

VfB-Vorstand Michael Reschke ist geschockt: "Es ist eine sehr bittere Nachricht sowohl für Gente und seine Familie als auch für uns". Christian bekommt alle Zeit von uns, um vollständig fit zu werden. "Wir stehen noch alle unter Schock und können uns nicht so über den Sieg freuen, wir sind noch alle bei unserem Captain", führte Wolf weiter aus. Gentner musste sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden, war aber nach Angaben des VfB ansprechbar.


Beliebt

VERBINDEN