Sylvia Breuer: Der "Goodbye Deutschland"-Star ist tot!"

Zahlreiche Zuschauer konnten daran teilhaben, wie Sylvia Breuer gemeinsam mit ihrer Familie nach Kanada auswanderte. Letztere Schlacht konnte die Familienmutter nicht gewinnen.

Die deutsche Auswanderin Sylvia Breuer, die durch die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" bekannt geworden war, ist tot.

Traurige Nachrichten. Mit Sylvia Breuer ist eine unserer bekanntesten Auswanderinnen von Goodbye Deutschland.

Weiter schreiben die Sendungsmacher: "Wir haben miterlebt, wie sie an Krebs erkrankte, wie sie nach überstandener Chemo den Neuanfang in Deutschland wagte, wie der Krebs zurückkam". In Kanada bauten sich die Breuers eine neue Existenz auf, gründeten eine kleine Bäckerei. Doch am 22. September verstarb sie viel zu früh im Alter von 50 Jahren. Der "Goodbye Deutschland"-Star hinterlässt drei Kinder".

Bis zuletzt habe man gehofft, Sylvia würde wieder gesund werden. Insgesamt acht Chemotherapien ließ sie über sich ergehen und kehrte schließlich nach der Trennung von ihrem Mann Deutschland zurück.


Beliebt

VERBINDEN