Bochum stellt Trainer Atalan frei

Er kam erst vor dieser Saison, doch neun Spieltage später ist Trainer Ismail Atalan beim VfL Bochum schon wieder entlassen worden.

Bochum - Der VfL Bochum hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Ismail Atalan getrennt. Wie der Verein bestätigt, ist der 37-Jährige ab sofort von seinen Aufgaben entbunden.

Atalan kam in der Sommer-Vorbereitung von Sportfreunde Lotte, nachdem der VfL den Niederländer Gertjan Verbeek wegen interner Meinungsverschiedenheiten entlassen hatte. Das gab der Tabellen-13.am Montag bekannt. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung. Hochstätter verwies darauf, er habe am Samstag auf der Jahreshauptversammlung angekündigt, alles auf den Prüfstand zu stellen: "Dazu gehören auch unpopuläre Entscheidungen, und die Entscheidung, Felix Bastians zu suspendieren, ist eine solche". Wie Bochum selbst verkündet, übernehmen der bisherige U19-Trainer Jens Rasiejewski und Co-Trainer Heiko Butscher das Training und bereiten die Mannschaft auf das Heimspiel gegen den SV Sandhausen am Samstag vor. Sportdirektor Hochstätter erklärt: "Er ist als Kapitän seiner Vorbildrolle, gerade dem Trainerteam gegenüber, nicht gerecht geworden und hat von Vereinsseite nun Zeit bekommen, darüber nachzudenken".


Beliebt

VERBINDEN