DSDS 2018: Das ist die neue Jury!

Mittlerweile ist es schon die 15. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS), die im Januar 2018 an den Start geht. RTL macht mit DSDS 2018 vor, dass man noch Juroren finden kann, die tatsächlich auch selbst singen können und nicht nur auf die Selbstdarstellung aus sind. Wie immer mit dabei: Dieter Bohlen.

Scooter-Frontmann H.P. Baxxter (53), YouTuberin Shirin David (22) und Schlagerstar Michelle waren die Jurymitglieder an der Seite von DSDS-Chef Dieter Bohlen in der vergangenen Staffel.

Arbeitsbeginn der neuen Jury ist bereitrs am 15. Oktober 2017 in Frankfurt, wenn der Startschuss zu den Jurycastings gegeben wird. Weitere Städte sind Köln und Hamburg.

Carolin Niemczyk ist die Frontfrau der deutschen Elektropop-Band "Glasperlenspiel", die es bereits seit 2003 gibt. Daneben nehmen Carolin Niemczyk, Mousse T. und Ella Endlich am Jurypult Platz. 2009 landet sie mit dem Titel "Küss mich, halt mich, lieb mich" ihren bis dahin größten Hit, für den sie mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet wird. Mit 14 unterzeichnete sie ihren ersten Plattenvertrag und steht seitdem auf der Bühne. Sie hatte Auftritte bei Viva und The Dome. Das Lied entwickelt sich zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Songs der letzten Jahre. Unter anderem war er für den Riesenhit "Sex Bomb" von Tom Jones verantwortlich. Als erster Europäer bekommt er 1998 eine Grammy-Nominierung in der Kategorie "Best Remixed Recording". Erste Jury-Erfahrung sammelte er 2012 in der Sat.1 Game-Show "The Winner Is...".


Beliebt

VERBINDEN