Intel: Laptop-Prozessor mit integrierter AMD-GPU erscheint Anfang 2018

Im kommenden Jahr wird Intel einen Kombi-Prozessor mit integrierter Grafikeinheit des Konkurrenten AMD präsentieren. Im ersten Quartal 2018 soll ein neues Modell der 8. Das Spezielle daran: neben der CPU befinden sich auch eine GPU von AMD sowie HBM2-Speicherbausteine auf der Platine.

In den vergangenen Jahrzehnten haben Intel und AMD mit harten Bandagen um die Krone auf dem Chip-Markt gerungen - jetzt arbeiten die Erzrivalen gemeinsam an einem neuen Laptop-Prozessor. Damit soll 50 Prozent weniger Silikon nötig sein, um eine sehr leistungsfähige und kleine Plattform zu produzieren, die in mobilen Geräten mehr Platz lässt für andere Bauteile.

Intel hat offiziell bekanntgegeben mit AMD für einen neuen Laptop-Prozessor zusammenzuarbeiten. Laut Aussagen von AMD Vice President Scott Herkelmann soll die Grafikleistung der neuen IGP auch für aktuell Top-Spiele sowie Renderprogramme ausreichen.

Erwartet wird, dass erste Notebooks mit Core-H-Prozessoren mit integrierter Vega-IGP auf der CES im Januar 2018 in Las Vegas vorgestellt werden.


Beliebt

VERBINDEN