Staatsanwaltschaft von Los Angeles setzt wegen Missbrauchsvorwürfen Sonderermittler ein

Acht Frauen beschuldigten ihn in einem Zeitungsartikel Anfang Oktober, sexuell übergriffig geworden zu sein. Später kamen Vergewaltigungsvorwürfe hinzu - und Anschuldigungen gegen weitere Hollywood-Größen.

Los Angeles - Angesichts der Lawine an Missbrauchs- und Vergewaltigungsvorwürfen in der US-Filmindustrie hat die Staatsanwaltschaft von Los Angeles eine Sonder-Ermittlungseinheit eingesetzt. Eine Sondereinheit aus speziell ausgebildeten Staatsanwälten solle die Vorwürfe untersuchen, sagte Bezirksstaatsanwältin Jackie Lacey am Donnerstag (Ortszeit). Es handele sich um Ermittler, die viel Erfahrung in Fällen von Sexualvergehen hätten.

Lacey steht offenbar auch in Kontakt mit Polizisten aus Los Angeles und Beverly Hills, die gegen Weinstein ermitteln. Zum Stand der Ermittlungen äußerte sie sich aber nicht.


Beliebt

VERBINDEN