IOS 11.2 Beta 3: Popup erklärt neue Control Center Funktionsweise

Die neueste Version kommt eine Woche nachdem die zweite Betaversion veröffentlicht wurde. Vor wenigen Augenblicken hat Apple nicht nur die dritte Beta zu iOS 11.2 veröffentlicht, sondern darüberhinaus noch drei weitere Beta-Versionen zum Download bereit gestellt.

macOS 10.13.2 Beta 3, tvOS 11.2 Beta 3 und watchOS 4.2 Beta 3 sind da. Momentan steht das neue Dateisystem nur für Macs zur Verfügung, die mit einer SSD versehen sind.

Die Verbesserungen der jeweiligen Beta 3 konzentrieren sich in erster Linie auf Bugfixes und Leistungsverbesserungen. Bahnbrechende Neuerungen sind wohl auch mit iOS 11.2 beta 3 nicht zu erwarten. Die Beschreibung macht nun deutlich, was der Button zum Aktivieren und Deaktivieren genau tut.

Das aktuelle WLAN-Netzwerk und alle anderen in der Nähe werden bis morgen getrennt. Benutzer des iPhone X erhalten einen kleinen Indikator, der auf das Kontrollzentrum hinweist.

Auch vom Uhren-System gibt es einen neuen Beta-Build. watchOS 4.2 Beta 3 erklomm Buildnummer 15S5100a, an Änderungen dokumentiert Apple zwei Fehlerbehebungen. Bisweilen erschienen nämlich nur Platzhaltergrafiken.


Beliebt

VERBINDEN