Zweiter Michelin-Stern für Restaurant "Courtier" in Wangels

Die Gourmets haben entschieden: Ab sofort werden elf Hamburger Restaurants in der Feinschmecker-Bibel "Guide Michelin" mit einem oder mehreren Sternen geführt.

Schleswig-Holstein ist um ein Zwei-Sterne-Restaurant reicher. Insgesamt gibt es jetzt in Schleswig-Holstein drei Restaurants mit zwei Sternen und zehn mit einem Stern. Der Guide Michelin Deutschland 2018, der die Crème de la Crème der Kochkunst Deutschlands listet, ist ab 17. November im Buchhandel erhältlich. Ein neues Ein-Sterne-Lokal hat Kötzting mit dem Leo's by Stephan Brandl. Das "Saphir" in Wolfsburg verlor dagegen seinen Stern. Die Auszeichnungen wurden bei der Preisträger-Gala am Dienstagabend in Potsdam bekannt gegeben. Es gibt weitere Führer, wie etwa den "Gault&Millau".

Die Zahl der ausgezeichneten Restaurants erreicht erstmals in Deutschland die Marke von 300, das sind 8 mehr als im Vorjahr. Die dynamische Entwicklung zeige, dass sich Deutschland als Ziel ersten Ranges für Feinschmecker etabliert habe, hieß es. Mit einem Stern aufwarten können weiterhin "Wirtshaus Meyers Keller" in Nördlingen, "Entenstube" in Nördlingen, "Ess Atelier Strauss" in Oberstdorf, "Maximilians Restaurant" in Oberstdorf,"Villino" in Lindau und "Restaurant Silberdistel" in Ofterschwang. Schon dort hatte er sich zwei Michelin-Sterne erkocht.


Beliebt

VERBINDEN