Crash mit Transporter | 17 Schüler bei Bus-Unfall verletzt

Das sagte eine Polizeisprecherin in Delmenhorst am Mittwoch.

Insgesamt seien rund 40 Kinder in dem Bus unterwegs gewesen, der von Elsfleth nach Brake fuhr.

Der Fahrer des Transporters wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Laut Polizei erlitt er lebensgefährliche Verletzungen und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Die Busfahrerin wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

Die Schüler wurden zum Teil über eine Drehleiter aus dem in der Weide hängenden Bus gerettet.

Die unverletzten Kinder und Jugendlichen wurden in die Feuerwehrtechnische Zentrale nach Brake gebracht. Eine umfangreiche Mitteilung zu dem Unfall hat die Polizei für die Mittagszeit angekündigt.


Beliebt

VERBINDEN