Verdächtiger Gegenstand - Hauptbahnhof Bottrop gesperrt

Kurz nach 6 Uhr am Mittwoch habe ein Bahnhofsbesucher den Gegenstand entdeckt.

Der Bahnhof wurde gesperrt. Spezialisten sind bereits vor Ort, um den Gegenstand zu untersuchen. Wie lange die Sperrung andauert, ist noch unklar. "Sie haben dann festgestellt, dass er harmlos ist", sagt Hörst.

"So wie es da hingestellt wurde, kann das kein Zufall sein", sagt Hörst.

Gegen 9.30 Uhr wurde der Bahnhof wieder freigegeben, nachdem die Polizei die Spuren gesichert hatte. Es fuhren keine Züge, alles wurde großräumig abgesperrt.


Beliebt

VERBINDEN