ARD zeigt Eröffnungsspiel, ZDF das Finale

Wenige Tage nach der Auslosung der Endrundengruppen für die 2018 stattfindende Fußballmeisterschaft der Herren steht fest, welcher Sender das Turnierbeginn und welcher das Finale zeigen wird. Das Erste beginnt am 14. Juni mit dem Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien aus Moskau.

Das Finale am 15. Juli in der russischen Hauptstadt (17.00 Uhr) ist im ZDF zu sehen.

Bei den Spielen des Titelverteidigers aus Deutschland wechseln sich ARD und ZDF ab.

Das Erste überträgt die Partie gegen Schweden (23. Juni/20.00 Uhr).

Bei einem Weiterkommen der deutschen Nationalmannschaft überträgt Das Erste das deutsche Achtel- und ein mögliches Halbfinale mit der Löw-Elf, das ZDF würde ein Viertelfinale mit deutscher Beteiligung live zeigen.

Die Gesamtfederführung für die Fußball-Weltweisterschaft liegt beim ZDF, innerhalb der ARD verantwortet der Südwestrundfunk die Berichterstattung aus Russland.


Beliebt

VERBINDEN