Spieler fordern: Lucasfilm soll EA die Star-Wars-Lizenz wegen Mikrotransaktionen entziehen

Die Community will keine Star Wars-Spiele mehr von Electronic Arts. Zum Marktstart des Spiels hatte ein Spieler eine Petition auf change.org erstellt, die Lucasfilm auffordert, Electronic Arts die Star-Wars-Lizenz zu entziehen. Aktuell haben schon über 100.000 Personen die Petition unterzeichnet. Es wird gefordert, Electronic Arts die "Star Wars"-Lizenz wieder zu entziehen". (.) Lucasfilm, wenn ihr nicht erkennen wollt, dass EA die Star-Wars-Marke ernsthaft missbraucht und beschädigt, dann seid ihr ein Teil des Problems. "Denn den vergangenen vier Jahren nach zu schließen ist es ziemlich klar, dass EA sich nicht darum schert".

Tut das Richtige, tut es für eure Kunden - beendet diesen Unfug ein für allemal und gebt die Star Wars-Lizenz einem Entwickler oder Publisher, der das Franchise gut und mit Sorgfalt behandelt. "Je länger ihr mit EA zusammenarbeitet, desto mehr schadet ihr eurer berühmten Marke".


Beliebt

VERBINDEN