Neuer Netz-Hype: So geht die "Invisible-Box-Challenge"

Das ist gar nicht so einfach. Neu ist das Aufflammen der "Invisible Box Challenge" in den sozialen Medien, und Cheerleaderin Ariel Olivar ist daran nicht ganz unschuldig.

Das Internet erlebt immer wieder seltsame Hypes, "Challenges" genannt.

Flensburg. Planking, Mannequin-Challenge und Ice-Bucket-Challenge waren gestern, das Internet hat eine neue Herausforderung: die Invisible-Box-Challenge.

Social Media Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter! Bei der "Invisible Box Challenge" muss man über eine unsichtbare Box springen. Sie hat es sogar schon ins US-Fernsehen geschafft. Gesagt, getan, gefilmt und auf Twitter geteilt: Dort bekommt Olivar aktuell nicht nur Applaus für die Ausführung, sondern auch massenhaft Retweets. Doch Vorsicht - Orthopäden dürften die Hüpferei mit Misstrauen beobachten: Diese Challenge ist eine echte Herausforderung fürs Kniegelenk.


Beliebt

VERBINDEN