Dragon's Crown Pro wird auch in Europa und Nordamerika erscheinen

Keine Überraschung, aber dennoch erfreulich: Dragon's Crown Pro erscheint auch im Westen - das ist offiziell bestätigt. Die Veröffentlichung erfolgt im kommenden Jahr.

Atlus hat am heutigen Mittwoch mitgeteilt, dass die Neuauflage "Dragon's Crown Pro" im Frühjahr 2018 auch in Nordamerika und Europa auf den Markt kommen wird. Zuvor gab es lediglich eine Release-Bestätigung für Japan. Unterstützung für PlayStation 4 Pro wurde bereits zugesichert.

"Dragon's Crown Pro" verfügt über alle Gameplay-Elemente des Original-Spiels. Rund 50 Euro werden dafür beim Kauf fällig. Zu beachten ist, dass diese aus der PR-Abteilung stammt und daher mit ein wenig Eigenlob bestückt ist.

Ursprünglich erschien Dragon's Crown anno 2013 für die PlayStation 3 und PS Vita. Der Soundtrack aus der Hand des berühmten Komponisten Hitoshi Sakimoto wurde komplett mit einem Orchester eingespielt und für das Spiel aufgezeichnet. Die Neufassung besitzt englische und japanische Audio-Optionen sowie Textinhalte in Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Außerdem bringt die PS4-Version auch schon alle zuvor veröffentlichten Patches, Funktionen und Erzählerstimmen-Pakete (DLC) des Originals mit sich. -10. Dezember auf der PlayStation Experience 2017 in Anaheim spielbar sein.


Beliebt

VERBINDEN