FC Schalke 04: Leon Goretzka droht Ausfall bis zur Winterpause

Leon Goretzka muss erneut eine Zwangspause einlegen.

Goretzka macht wieder die knöcherne Stressreaktion im Unterschenkel zu schaffen, die ihn schon von Ende Oktober bis Mitte November zu einer Pause zwang - sollte sich die Verletzung verschlimmern, droht ein Ermüdungsbruch. Gegen Köln durfte Weston McKennie von Beginn an ran, nach 56 Minuten wurde er durch Goretzka ersetzt (dieser fiel schließlich mit einer unrühmlichen Aktion gegen Salih Özcan negativ auf). Der Bundesligadritte aus Schalke tritt am Samstag (18.30 Uhr/Sky) beim Vierten Borussia Mönchengladbach an. Das teilte sein Klub Schalke 04 am Mittwoch via Twitter mit.

Goretzka war nicht der einzige Schalker, der am Dienstag beim Mannschaftstraining fehlte. Ebenfalls in Gladbach nicht dabei sein wird Alessandro Schöpf nach einem Kapselriss im linken Knie.


Beliebt

VERBINDEN