Nackter raubt Rentnerin das Auto

Als sie vor dem Krankenhaus aus dem Auto gestiegen waren, stieß der Nackte die 74-Jährige zu Boden und entriss ihr den Autoschlüssel. Der Unbekannte war in Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) unbekleidet zu der 74-Jährigen in den Wagen gesprungen, als diese gerade eine 78 Jahre alte Freundin absetzen wollte, wie die Polizei in Homberg am Donnerstag mitteilte.

Die Frau aus Körle setzte am Mittwochabend eine Bekannte mit ihrem PKW in der Straße Sonnenhang in Melsungen ab. Als sie dort hielt, sprang plötzlich ein ihr unbekannter, nackter Mann in das Fahrzeug und setzte sich auf die Rückbank. Der Mann erklärte den beiden Frauen, dass er verfolgt werden würde. Anschließend fuhr er mit dem Auto des Opfers in Richtung Melsunger Innenstadt davon. Sie brachten den Mann in ein Krankenhaus, da er stark verschmutzt war. Die Frau erlitt durch das Umstoßen leichte Verletzungen.

Der Mann ist laut Beschreibung etwa 1,70 Meter groß, 35 bis 40 Jahre alt und schlank. Er sprach akzentfrei Deutsch und hatte blondes, kurzes Haar.

Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen VW Golf "Sportsvan". Wer hat eine solche Person gesehen? Da der Täter unbekleidet war, bittet die Polizei außerdem um Hinweise zu herrenlosen Kleidungsstücken im Bereich Melsungen.


Beliebt

VERBINDEN