Kuriose Fehlbildung: Diesem Baby wächst ein Penis aus dem Rücken

Solange die Gesundheit nicht darunter leidet bzw.es die jeweilige Person nicht stört, müssen zusätzliche Zehen oder Finger nicht zwangsläufig entfernt werden.

Den Eltern war im Vorfeld nicht klar, dass das Baby mit einem zweiten Penis geboren wird. Wie unter anderem "The Sun" berichtet, soll es sich bei dem Penis um Überreste eines parasitären Zwillings handeln. Einer der Ärzte erklärte: "Das Baby hatte ein normal entwickeltes Geschlechtsorgan, wo es hingehört. Der Penis auf seinem Rücken war ein 'Parasit', der entfernt werden musste". Wie kam es aber überhaupt dazu, dass das Baby einen zweiten Penis hat? Dementsprechend groß war auch der Schock der Eltern, als sie die Mutation ihres Kindes zum ersten Mal sahen. Der Säugling wird keine Schäden davon tragen - nur eine kleine Narbe am Rücken wird bleiben.

Da waren selbst die Ärzte erstaunt: In Aserbaidschan kam ein Baby mit zwei Penissen zur Welt.

Das Baby ist nach der Operation wohlauf und hat den Eingriff ohne Probleme überstanden. Sie sind nun froh, dass ihr Kind ohne zweiten Penis aufwächst.


Beliebt

VERBINDEN