Kind durch Böller schwer am Auge verletzt

Berlin Bei einem Unfall auf einem Berliner Spielplatz haben sich zwei Kinder am Freitag mit Böllern schwer verletzt.

Bei einer Böller-Explosion sind zwei Kinder verletzt worden. Polizei und Feuerwehr konnten am Abend dazu keine Angaben machen. Der dritte Junge (sieben Jahre), der ein Bruder des Zehnjährigen sein soll, wurde nicht verletzt.

Die Kinder kamen zur Behandlung ins Krankenhaus, wie ein Feuerwehrsprecher der B.Z. sagte. Ob es bei dem Unfall sein Augenlicht verlor, wie eine Zeitung berichtet, ist unklar.


Beliebt

VERBINDEN