Dschungelcamp 2018: Hitze-Schock! Fällt die neue Staffel aus?

Bald heißt es wieder: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Neben Daniela Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser verirren sich auch Tatjana Gsell, Es-DSDS-Kandidat Daniele Negroni und GNTM-Teilnehmerin Giuliana Farfalla in den australischen Dschungel.

Erst am vergangenen Wochenende wurden in Sydney bis zu 50 Grad Celsius gemessen. Tja, da der Sender zeigt sich knallhart - da müssen die Promis wohl durch. Doch was bedeutet die Hitze jetzt für das Dschungelcamp?

Das heißt, dass es am 19. Januar wie gehabt verläuft: Zwölf Promis stellen sich den Herausforderungen des australischen Urwalds und ziehen ins Dschungelcamp. "Im Dschungelcamp gibt es kein Hitzefrei, dafür aber auch Wasser und Schatten", erklärt nun ein RTL-Sprecher in der "Bild"-Zeitung". Falls dem ein oder anderen die Hitze aber doch mal zu Kopfe steigt, gibt es ja immer noch den allseits geliebten Doktor Bob. Schauspielerin Sandra Steffl, Fußballer Ansgar Brinkmann und Sänger Sydney Youngblood komplettieren das Feld.

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!


Beliebt

VERBINDEN