Straßenbahn schleift Senior in Witten mit

Dort war ein älterer Herr als Fußgänger unter die Straßenbahn geraten und wurde, nachdem er mehrere Meter mitgeschleift wurde, unter dem Wagen schwer verletzt eingeklemmt. Der Mann wurde bei dem Unfall am Dienstagnachmittag schwer verletzt, wie die Feuerwehr berichtete. Mit einem Hubschrauber wurde er in eine Klinik geflogen.

Es bestehe akute Lebensgefahr, so die Polizei. Gegen 15:52 Uhr wurden der Rüstzug der Wittener Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Altstadt zur Ruhrstraße, Ecke Bahnhofstraße alarmiert. Der Mann wurde noch unter der Bahn liegend vom Rettungsdienst versorgt, bevor die Feuerwehr ihn befreite.

Wegen seiner Verletzungen kam er mit einem Hubschrauber in eine Notfallklinik. Ein Sichtschutz wurde installiert, gerade wegen anwesender Kinder.

Der Mann wurde noch unter der Straßenbahn zunächst rettungsdienstlich erstversorgt.


Beliebt

VERBINDEN