Stocker kehrt von Hertha BSC zum FC Basel zurück

Der FC Basel hat Valentin Stocker von Hertha BSC zurückgeholt. Das teilten die Bebbi in einer offiziellen Stellungnahme mit. Der 28-Jährige, der bereits von 2006 bis 2014 für den Schweizer Rekordmeister auflief, unterschreibt bis 2021. Bei der Alten Dame spielte er schon seit Längerem keine Rolle mehr.

Nun stösst Stocker, gleichzeitig wie sein früherer langjähriger Weggefährte Fabian Frei, per sofort zu seinem Herzensclub zurück - und trägt hier seine "Stamm-Rückennummer" 14. Sportdirektor Marco Streller meint: "Vali ist ein fantastischer Spieler, der im Mittelfeld auf verschiedenen Positionen einsetzbar ist. Er wird uns dank seiner grossen Erfahrung und seinen vielseitigen Qualitäten auf und neben dem Platz weiterbringen".


Beliebt

VERBINDEN