Junkie löscht komplette Familie aus Serien-Star stirbt nach Horror-Crash

Die beliebte Seriendarstellerin Jessica Falkholt kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Dabei krachte der 50-Jährige frontal gegen den Wagen der Familie.

► Der Crash ereignete sich bereits kurz nach Weihnachten, die Falkholts waren nach einem Kurzurlaub auf dem Weg zurück nach Sydney. Der Drogenabhängige stirbt ebenso wie Jessicas Eltern und Schwester. Drei Tage lang kämpfte Jessicas Schwester Annabelle um ihr Leben, bevor sie ihren Verletzungen erlag. Doch am Donnerstag (11.01.2018), nur einen Tag nach der Beisetzung ihrer Familie, schalteten die Ärzte die lebenserhaltenden Maschinen ab. In der australischen Erfolgsserie "Home and Away" (läuft seit 1988, jede Folge hat im Schnitt 1,4 Millionen Zuschauer) spielte sie die Rolle der Hope Morrison.

Falkholt war eine junge, aufstrebende Schauspielerin.

Das verschaffte ihr Bekanntheit - und damit die erste Hauptrolle in einem Spielfilm.

Craig Whitall, der Fahrer des Unfallwagens, kam Berichten zufolge gerade aus der Methadonklinik als er von der Fahrbahn abkam.


Beliebt

VERBINDEN