Bill Cosby wagt sich hier erstmals wieder auf eine Bühne

Bill Cosby, 80, kündigte die Show auf seiner Facebook-Seite an und wollte "seinen Fans mit einer historischen Performance die Ehre erweisen". Am 2. April 2018 muss Cosby aber erneut vor Gericht. Seit Aufkommen der ersten Anschuldigungen 2015 hatte Bill das Rampenlicht gemieden. Der 80-Jährige trat am Montag in einem Jazz-Club in seiner Heimatstadt Philadelphia auf.

Schlagzeug, Gags und Applaus Auf der 60-minütigen Veranstaltung waren weniger als 50 Zuschauer. Der Entertainer trug einen Hoodie, auf dem 'Hello Friend' stand, sein Gehstock war stets in Reichweite.

Kritiker werden sich allerdings fragen, warum Bill Cosby überhaupt zum Lachen zumute ist. Immerhin droht ihm eine mehrjährige Haftstrafe, sollte Andrea Constand (44) mit ihrer Klage im April Erfolg haben.

Cosby wird vorgeworfen, 2004 einer Frau Tabletten zur Betäubung gegeben und sie anschliessend sexuell missbraucht zu haben.

Im letzten Jahr wurde der Prozess gegen Cosby abgebrochen, nachdem sich die Geschworenen auch nach mehr als 53 Stunden nicht auf ein Urteil einigen konnten. Die Anklage ging in Berufung, der Fall ist also noch nicht vom Tisch.


Beliebt

VERBINDEN