Liverpool verliert Spitzenspiel mit 1:2 bei Man United

Die Red Devils setzten sich am Samstag im Derby gegen Rivalen FC Liverpool zuhause mit 2:1 durch. Matchwinner für das ohne den verletzten Paul Pogba angetretene Team von Jose Mourinho war Marcus Rashford bei seinem ersten Einsatz von Beginn an in diesem Jahr. Eric Bailly (66.) unterlief ein Eigentor. Nach der Halbzeitpause wurde Liverpool zwar deutlich stärker, für mehr als den Anschlusstreffer reichte es aber nicht mehr. United liegt nun im Kampf um Platz zwei schon fünf Punkte vor dem Rivalen.

Bittere Pleite für Klopp gegen Mourinho
Bittere Pleite für Klopp gegen Mourinho

Die Reds kassierten nach drei Auswärtssiegen in Serie die erste Niederlage.


Beliebt

VERBINDEN