Saison-Aus für Dennis Geiger

Dennis Geiger wird der TSG Hoffenheim bis zum Ende der Saison fehlen.

Der 19-Jährige hat sich beim 3:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg eine Muskel- und Sehnenverletzung im rechten hinteren Oberschenkel zugezogen, wie eine MRT-Untersuchung nach Clubangaben ergeben hat.

Mittelfeldspieler Dennis Geiger von 1899 Hoffenheim fällt für den Rest der Bundesliga-Saison aus.

Nach einer überragenden Vorstellung in den ersten 40 Minuten musste Geiger am Samstag kurz vor der Pause ausgewechselt werden. Ein anderer adäquater Ersatz steht dem Vorjahres-Vierten nicht zur Verfügung. Im Januar hatte Geiger seinen Vertrag in Hoffenheim bis 2022 verlängert. Er entwickelte sich im zentralen Mittelfeld immer mehr zum gleichwertigen Ersatz für den zu Rekordmeister Bayern München abgewanderten Nationalspieler Sebastian Rudy.


Beliebt

VERBINDEN