Meghan Markles erster offizieller Termin mit der Queen

Am Montag hatte Meghan Markle (36) ihren bisher größten royalen Auftritt: Neben der Queen (91), Prinz Charles (69) und seiner Frau Camilla (70) sowie Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) besuchte sie an der Seite ihres Verlobten Prinz Harry (33) zum diesjährigen Commonwealth Day einen Gottesdienst in Westminster Abbey. Neben ihr sass ihr zukünftiger Ehemann, Prinz Harry.

Sind Sie bei Facebook?

Aufmerksamen Betrachtern ist es sicher schnell aufgefallen: Während die schwangere Kate von oben bis unten in dunkles Blau gehüllt zum Gottesdienst kam, trug Meghan einen weißen Mantel mit farblich dazu passendem Hut. Zwar sind Kates von der Marke Rupert Sanderson Malory, während Meghan auf minimal höhere Manolo Blahniks setzt - dennoch scheinen die künftigen Schwägerinnen zweifellos ihren Schuhgeschmack zu teilen.

Ein Video zeigt, wie sich Prinz Harry nach Liam Paynes Auftritt zu Meghan Markle umdreht und die Augenbrauen hochzieht. Medienberichten zufolge trat die royale Braut in der vergangenen Woche zur Anglikanischen Kirche über.

Queen Elizabeth II. ist als britische Königin das Oberhaupt des Commonwealth. Der Enkel der Monarchin und die Schauspielerin hatten ihre Verlobung im vergangenen November bekanntgegeben.


Beliebt

VERBINDEN