Wegen Blutspende für Leukämie-Patienten: Lennart Thy fehlt Venlo gegen Eindhoven

Venlo - Wenn es ums Überleben geht, wird der Fußball ganz unwichtig ...

Lennart Thy, Stürmer in Diensten des niederländischen Erstligisten VVV Venlo, fehlt seinem Klub in der Partie am kommenden Samstag gegen den PSV Eindhoven.

Großartige Geschichte um Werder-Profi Lennart Thy. Nun gab es tatsächlich eine überaus seltene DNA-Übereinstimmung, Thy könnte vielleicht einem Leukämie-Patienten das Leben retten.

Vor sieben Jahren hatte Thy bei einer Typisierungsaktion eine DNA-Probe abgegeben, nun benötigt ein Leukämie-Patient seine Blutspende. Der frühere Junioren-Nationalspieler beschloss daher, Blut zu spenden, um die Therapie zu ermöglichen.

Da die Chancen auf Heilung bei einer derartigen Behandlung sehr gut stehen, wird Thy so zum Lebensretter. In der kommenden Woche werde Thy wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.


Beliebt

VERBINDEN