Ist die heiße Professorin Brad Pitts neue Flamme?

Wie sehr der Rosenkrieg Brad auch körperlich zusetzte, zeigen wir euch im Video oben.

Brad Pitt und Angelina Jolie verliebten sich 2004 am Set von "Mr. & Mrs Smith", 2014 heirateten sie.

Intelligenz und Schönheit - eine Kombination, auf die Brad Pitt jedenfalls steht! Und nicht nur das. Ihm wurden gleich mehrere Flirts mit verschiedenen Frauen nachgesagt. Nach unzähligen Spekulationen, dass er wieder mit seiner Ex Jennifer Aniston (49) zusammen sei, soll er in Wirklichkeit die Professorin einer Elite-Universität daten. Bislang soll die Beziehung allerdings nicht über eine "berufliche Freundschaft" hinausgehen, wie das US-Magazin "Page Six" unter Berufung auf eine anonyme Quelle schreibt. "Dennoch ist Brad sehr daran interessiert, mehr Zeit mit Neri zu verbringen, sie ist faszinierend". Kein Wunder, die US-Israelin ist nicht nur Professorin am MIT Media Lab, sie ist auch eine renommierte Künstlerin, deren Werke schon im MoMA in New York, im Centre Georges Pompidou in Paris, im Wiener Museum für angewandte Kunst, im Museum of Fine Arts und im Museum of Science in Boston ausgestellt wurden.

Und während Millionen Frauen sich ausmalen, wie es an seiner Seite sein könnte, scheint auch der Schauspieler wieder nach einer neuen großen Liebe zu suchen. Denn Brad Pitt verbringt angeblich ganz schön viel Zeit mit dieser Frau: Neri Oxman. Bahnt sich da etwa eine Romanze an?

"Brad und Neri haben sich sofort verstanden".

Kennengelernt haben sich die beiden auf ihrer Arbeit.

Ob das der Grund ist, der Brad so zum Strahlen bringt?


Beliebt

VERBINDEN