Zengerly wird Chef von Shell Deutschland

Führungswechsel bei Shell in Deutschland.

Diesen Posten hatte bisher Stijn van Els inne, er wollte die Shell-Gruppe aber nach Konzernangaben auf eigenen Wunsch verlassen. Der studierte Chemiker hatte dort auch seine Karriere 1986 als Prozesstechnologe gestartet.

Hamburg (energate) - Der Mineralölkonzern Shell besetzt die Führung seines Deutschland-Geschäfts neu.

Auf den Manager warten nun im sich wandelnden Energiesektor große Herausforderungen. "Das gilt für die Stromerzeugung ebenso wie für den Industrie-, den Gebäude- und natürlich auch den Mobilitätssektor", teilte Zengerly in einem Statement am Mittwoch mit.

Der bisherige Chef der Shell Rheinland Raffinerie, Thomas Zengerly.


Beliebt

VERBINDEN