Google Gmail: So sieht das neue Design des E-Mail-Services aus

Auch neue Funktionen wurden angekündigt Google plant demnach schon in Kürze ein neues Design für seine Gmail-Weboberfläche auf den Markt zu bringen. Außerdem soll es einige neue Funktionen für den Mail-Dienst geben. In einer E-Mail an ausgesuchte G-Suite-Kunden verspricht Google einen "frischen, klaren Look". Zu den "diversen neuen Features" gehört die Funktion Smart Reply, die man bereits aus der Gmail-App kennt. Erweiterungen mit schnellerem Zugriff auf den Kalender oder Google Docs, gepaart mit einem frischeren, moderneren Design sowie Funktionen wie Schnellantworten und Zurückstellen von E-Mails. Deshalb gibt es nun auch eine erste Möglichkeit zu sehen, was uns Google da eigentlich parat hält.

Einen konkreten Termin nennt Google nicht, der konkrete Zeitplan legt aber nahe, dass es rund um die Entwicklerkonferenz I/O so weit sein dürfte, die am 8. Mai in Mountain View beginnt. Insgesamt lehnt sich das Design viel mehr wie die mobile Anwendung an, daher ist es vernünftig anzunehmen, dass Gmail selbst in ähnlicher Weise aktualisiert wird.

Das teilte Google den Administratoren der GSuite mit. In den "kommenden Wochen" startet zunächst ein Testprogramm für ausgesuchte Nutzer.

Die Screenshots, die Android Authority von einer zuverlässigen Quelle erhalten hat, zeigen Ausschnitte aus einer Tester-Version (auch bekannt als "Dogfood"-Version), es ist also gut möglich, dass sich bis zum offiziellen Release noch ein paar Dinge ändern könnten".


Beliebt

VERBINDEN