"Let's Dance": Vierte Show ohne Barbara Meier

Der Grund für ihr Aussetzen: Ihre Oma, die im Übrigen den gleichen Namen wie das Model trägt, ist im Alter von 90 Jahren verstorben.

"Let's Dance" muss auf Barbara Meier, 31, verzichten: Das Model wird einmalig in der vierten Liveshow am morgigen Freitag aussetzen. Eine absolut verständliche Entscheidung der 31-Jährigen.

Let's Dance 2018: Warum ist Barbara Meier nicht dabei am Freitag?

Doch nächste Woche soll es für Barbara Meier wieder weitergehen. "Meine Oma war eine der wichtigsten Menschen in meinem Leben und ich möchte ihr jetzt die letzte Ehre erweisen". In der 4. Episode ist Barbara Meier nicht von der Partie.

Meier sagte dem Fernsehsender RTL: "Ich möchte nach dieser schrecklichen Nachricht natürlich jetzt bei meiner Familie und für meine Eltern da sein".

Selbst wenn mit Barbara Meiers Fehlen ein Tanzpaar weniger bei "Let's Dance" zu sehen sein wird: Eine Schonfrist für die verbleibenden zehn Tanzpaare gibt es nicht. Nach dem Ausscheiden von Tina Ruland und Jessica Paszka traf es in Show 3 Heiko Lochmann, der das Tanzparkett als dritter Promi räumen musste.

In Show fünf wird die gebürtige Bayerin allerdings wie gewohnt das Tanzbein schwingen.


Beliebt

VERBINDEN