Perfekt: HSV tütet ersten Sommer-Neuzugang ein

Der Hamburger SV hat David Bates von den Glasgow Rangers verpflichtet. Wie die Rothosen vermelden, hat der Innenverteidiger am heutigen Donnerstag den Medizincheck absolviert und einen ab Sommer gültigen Vierjahresvertrag bis 2022 unterschrieben.

Bates wechselt ablösefrei in die Hansestadt.

HSV-Kaderplaner und Scouting-Leiter Johannes Sports hält viel vom Neuzugang: "David bringt in der Kombination aus Körpergröße, Geschwindigkeit, Mentalität und Verantwortlichkeit Merkmale für die Defensive mit, die dem HSV sicher guttun werden".

Bates hat in dieser Saison aufgrund einiger Verletzungen erst 17 Spiele für den schottischen Traditionsverein absolvieren können.

Der 1,93 Meter große Rechtsfüßer debütierte im April 2017 in Schottlands höchster Spielklasse und bestritt seitdem zwölf Spiele für die Rangers.


Beliebt

VERBINDEN