Regionalliga-Spiel wird nach 17 Sekunden abgebrochen

Halberstadt. Nach 17 Sekunden und gerade mal fünf Ballkontakten war es schon wieder vorbei: In der Fußball-Regionalliga Nordost ist ein Fußballspiel kurz nach dem Anpfiff abgebrochen worden. Ein Gewitter war der Grund.

Zu einer denkbar kurzen Partie kam es am Mittwoch in der Regionalliga Nordost zwischen Germania Halberstadt und Budissa Bautzen. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat! Blitze zuckten durch das Friedensstadion und Starkregen setzte ein.

Schiedsrichter Sven Greif und die Mannschaften verschwanden in die Kabinen. "Der Nachholer muss nachgeholt werden", schrieb der VfB nach dem denkwürdigen Intermezzo auf seiner Facebook-Seite und titelte unter anderem: "90 Minuten kann ja jeder". Die Partie war übrigens bereits ein Nachholspiel, ein weiterer Termin steht noch nicht fest.


Beliebt

VERBINDEN