BVB-Star im Derby verletzt Knöchelbruch-Verdacht bei Batshuayi!

Borussia Dortmund muss womöglich einige Zeit auf Stürmer Michy Batshuayi verzichten.

Der belgische Nationalspieler hat sich im Revierderby bei Schalke (0:2) in der Nachspielzeit bei einem Zweikampf mit Benjamin Stambouli eine Verletzung am linken Fuß zugezogen.

Batshuayi wurde nach der Partie am Sonntag zu genaueren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Laut Bild besteht Verdacht auf Knöchelbruch, was das vorzeitige Saisonaus für den Angreifer bedeuten würde.

Der Leihspieler vom FC Chelsea war mit dem Sprunggelenk umgeknickt und hielt sich die Hände vor die Augen. "Wir hoffen, dass es nicht so schlimm is", sagte Trainer Peter Stöger auf der Pressekonferenz.


Beliebt

VERBINDEN