Hüpfburg bei Kirchenfest umgekippt: Elf Kinder teils schwer verletzt!

Elf Kinder, die sich gerade darauf vergnügten, wurden verletzt.

Auf dem Gelände einer Freikirchlichen Gemeinde am Havelländer Ring in Marzahn war die Feuerwehr mit einem Großaufgebot (etwa 40 Kräfte) im Einsatz, um die Kinder zu behandeln.

Zunächst war von 13 Verletzten die Rede, diese Zahl wurde aber von der Feuerwehr korrigiert.

Eine Kind erlitt schwere Verletzungen und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Die Hüpfburg gehört der Kirchengemeinde, wo am Sonntag laut deren Homepage ein gemeinsamer Gottesdienst mit Taufe gefeiert wurde.

Die genaue Unglücksursache sei noch unklar. Experten des Landeskriminalamtes sollen nun die Ursache untersuchen.


Beliebt

VERBINDEN