Kind überlebt Sturz aus dem vierten Stock

Ein fünf Jahre altes Mädchen hat in Ludwigshafen einen Sturz aus dem vierten Stock überlebt. Das Kind war am Samstag allein in der Wohnung der Eltern in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Mundenheim, wie die Polizei mitteilte. "Wie durch ein Wunder wurde das Mädchen nicht lebensgefährlich verletzt", heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Mit ein Grund dafür könnte sein, dass sie auf einer Rasenfläche im Hinterhof des Hauses aufprallte. Eine stationäre Behandlung im Krankenhaus war trotzdem nötig. Die Polizei muss nun ermitteln, wieso das Kind alleine war und wie es zu dem Unfall kam. Auch das Jugendamt wurde eingeschaltet. Die Ermittlungen dauern an.


Beliebt

VERBINDEN